“Each person is a story

that the Soul of the World

wants to tell to itself.”

Michael Meade

Naturverbindungs-Mentoring

Hast du Sehnsucht danach, als Mensch ein Teil des großen Lebensnetzwerkes zu sein, welches dich umgibt? Eine gegenseitige Beziehung mit den nicht-menschlichen Lebewesen zu pflegen, dich zuhause zu fühlen in der Landschaft?

Wir menschen sind Teil des Ökosystemes in dem wir leben. Und ich möchte dich unterstützen, genau das wieder zu spüren und zu leben.

Wir Menschen haben den größten Teil unserer Geschichte in Beziehung gelebt – in Beziehung mit der Landschaft und in Beziehung miteinander. Und gegenseitig unterstützt und voneinander gelernt.

Wie fühlt es sich an, eine Person zu kennen, die dir wirklich zuhört, dich wahrnimmt, dich hört, was du empfindest und sagst? Ein Mensch, der aufnimmt, dir spiegelt, was er hört und mit Mitgefühl und liebevollen, klaren Fragen dich ein wenig weiterlockt auf deinem Lebensweg.

Mentoring beschreibt den Prozeß, den zwei Menschen miteinander gehen. Ein Mensch entscheidet, für einen Moment, für eine Lebensphase begleitet werden zu wollen und sucht sich eine*n Mentor*in.

Dies kann ein ein älterer oder lebenserfahrener Mensch sein. Im Prozeß des Mentorings geht es darum, den Prozeß des Mentees zu begleiten, zu bezeugen und zu inspirieren. In herausfordernden Tal-Phasen Halt zu geben – und in Gipfel-Momenten wertzuschätzen und gemeinsam zu feiern. Dem Mentee zu ermöglichen, seinen*ihren ureigenen Weg zu gehen und damit ganz er*sie selber zu werden.

“Mentoring dient somit auf essentielle Weise dem Gestalten einer lebensförderlichen Kultur, indem es maßgeblich dazu beiträgt, dass Menschen nicht einfach nur altern, sondern zu wahrhaftigen Ältesten heranreifen können, die ihrerseits die jüngeren Generationen dabei begleiten werden, ihren inneren Traum zu erwecken und die Gaben, die in ihnen Schlummern, zu entfalten.” Elke Loepthien-Gerwert

Meine Mentoring-Arbeit basiert auf und ist inspiriert von

  • tiefer Naturverbindung und allem, was ich auf dem Weg der Verbindung mit der mehr-als-menschlichen Welt erfahren habe
  • die Arbeit mit inneren Ressourcen (Auffinden, Nähren und Stärken sowie im Körper verankern)
  • meiner 25 Jahre Praxis im tibetischen tantrischen Buddhismus, vor allem rund um die Praxis des bewussten Sterbens
  • Trauerarbeit und der Bedeutung von Integration von persönlichen und kollektiven Verlusten
  • meiner über 10 jährigen Erfahrung in Einzelbegleitung von Menschen durch ihre zyklischen Lebensphasen, insbs. das Erfahren der Würdigung von  Übergängen von Lebensphasen (inspiriert von u.a. Bill Plotkin)
  • Decolonial Futures Collective – einer Gruppe von indigenen Künstler*innen auf dem Weg zu Dekolonialisierung (Hinterfragen des Patriacharts, Rassismus, Genderthemen, Ableismus, Kapitalismus, Eurozentrismus etc.) unseres menschlichen Seins, Denkens, Fühlens und Handelns
  • meiner Sehnsucht, beitragen zu können zu einer ein bisschen weniger kolonialisierten, kapitalistischen Welt, in der alle Aspekte des Lebens respektiert und gewürdigt werden, meiner Sehnsucht nach Verbindung und geerdeter, naturverbundener Spiritualität

“Tell me,

what is it you plan

to do

with your

one wild and precious life?”

Mary Oliver

Fluent Mentoring

Ein Mentoring Format für dein individuelles Thema. Es kann um Naturverbindung, um deine persönliche Entwicklung, private Themen, berufliche Fragen, Trauer-Themen, spirituelle Praxis oder eine Mischung von all dem gehen.

Wir starten mit einem Kennenlern-Gespräch, in dem ich deinen Kontext und deinen Intention kennenlerne und wir besprechen, was ich beitragen kann für deinen Weg. Danach treffen wir uns regelmässig, wobei du den Turnus bestimmst – je nachdem wieviel Kapazität du in deinem Leben grade hast. Unsere Termine sind manchmal ca 90 Minuten lang, um tiefer in ein Thema einzusteigen, wonach du eine “Hausaufgabe” mitnimmst, an der du arbeiten möchtest. Dann kann es zwischendurch auch 30 minütige Check-In-Termine, wo wir gemeinsam schauen, was es für deine Themen grade braucht. Du entscheidest, ich unterstütze dich.

Interbeing – Mentoring

Ein 16 Wochen Programm fürs tiefere Eintauchen in deine Verbindung zum großen Lebensnetzwerk. Es geht um Dich, um die Verbindung zu dir und deinem Körper, zu deinen Mitmenschen, zu der mehr-als-menschlichen Welt.

Wir starten mit einem Kennenlern-Termin. Danach gibt 8 Termine, ausgerichtet nach den 8 Himmelsrichtungen – wir treffen uns jede zweite Woche online oder via Call.

Schwellengänge

Manchmal brauchen wir Alleinzeit in der Natur. Draussen in der natürlichen Welt können wir auf eine andere Weise sein als in unserem Alltag. Der Kontakt mit der nicht wertenden, mehr-als-menschlichen Welt lässt uns innerlich zur Ruhe kommen, eröffnet neue Perspektiven und schenkt Impulse.

Dabei geht es nicht um einen Spaziergang oder eine Wanderung. Ein Schwellengang ist eine Naturzeit von ca. 2 Stunden, in denen Du ohne ein bestimmtes Ziel umherstreifen kannst. In diesem absichtslosen Sein in der Natur wird die Welt um dich herum zu einem Raum, in dem sich dein Inneres und dein physischen Sein mit der natürlichen Welt in Beziehung treten kann, eine Verbindung eingehen kann, interagieren kann.

Vorher kannst du dir eine bestimmte Frage stellen, die du loslässt, sobald du die Schwelle übertrittst Während der Schwellenzeit in der Natur wirst du automatisch Antworten von der natürlichen Welt bekommen.

Für deine Schwellenzeit halte ich dir den rituellen Rahmen. Wir besprechen vorher in einem Telefonat oder Zoom dein Anliegen und ich unterstütze dich beim Formulieren deiner Frage. Nach deiner Rückkehr heiße ich dich willkommen und du erzählst mir die Geschichte deiner Schwellenzeit. Diese Geschichte werde ich dir anschließend einfühlsam spiegeln. Das bedeutet, dass ich deine Geschichte so wiedergebe, dass sie ungefärbt von deinen eigenen Sichtweisen neue Perspektiven aufmacht, die Wertschätzung und Impulse der natürlichen Welt einfängt und wiedergibt.

“Ich fühle mich durch Katharina und ihr hingebungsvolles Lauschen, ihre einzigartige Perspektive auf mein Teilen immer wieder neu beschenkt und hilfreich begleitet auf meiner wellenartigen Lebensreise. Mit ihr an meiner Seite bin ich tiefen Lebensthemen näher gekommen und konnte sie durch ihre neugierigen, weisen Fragen und ihre liebevollen Spiegel weiter erforschen. Ich bin sehr dankbar den Mut gehabt zu haben, sie zu fragen, ob sie meine Mentorin wird. So einige Täler konnte ich so leichter – auch mit der notwendigen Prise Humor durchschreiten und meine Bergfeste mit einer Künstlerin der Mitfreude feiern.”

“Katharinas mitfühlende, liebevolle und klare Art präsent zu sein, ermöglicht mir kleinste Schritt und Veränderungen in mir als die großen Schritte, die sie eigentlich sind, zu würdigen und zu feiern. Der Raum mit ihr schafft es, dass ich immer wieder einen wohlwollenden Perspektivwechsel auf mich und die Welt einzunehmen vermag. Vor allem bin ich unendlich dankbar für das weite tiefe Verbundenheitsgefühl mit mir und der Welt, das sich während und nach unserem Kontakt in mir ausbreitet.”

“Danke liebe Katharina für dein besonderes Mentoring. Deine achtsame, naturverbunden, geerdete und natürliche Begleitung lässt mich immer wieder Ordnung in meine Gedanken bringen und meinen Weg wieder finden. Dabei finde ich deinen Bezug zur Selbstmtgefühlspraxis, Trauer-,Natur- und Ritualarbeit total spannend und hilfreich. So wie deine Kenntnisse über Trauma und Somatic Experience machen deine Arbeit besonders rund, warum schwierige Lebensphasen alleine durchschreiten wenn es mit dir zusammen so viel reicher und trsnsfomativer werden darf. Schön, dass es dich gibt und du dich auf den Weg gemacht hast, Antworten zu finden und deine Ernte so reich ist, dass du sie mit anderen teilst.”

Organisatorisches

Ich habe begrenzte Mentoring-Plätze, da ich jede*n einzelne*n Mentee mit genug Aufmerksamkeit begleiten möchte.

Mir ist es wichtig, allen Menschen Begleitung zu ermöglichen, unabhängig von ihrer finanziellen Möglichkeiten und über die Einschränkungen, die strukturelle Diskriminierungen mit sich bringen. Daher habe ich solidarische Staffelpreise in 3 Stufen:

  • reduzierter Preis: 30-40 Euro / Stunde
  • Normalpreis: 55-65 Euro / Stunde
  • Unterstützer-Preis: 80-90 Euro / Stunde

Hast du Interesse an einem Mentoring mit mir? Ich kann dir vorab sagen, in welcher Stufe grade ein Platz frei ist. Wenn das für dich passt, können wir uns für ein kostenloses Kennenlern-Gespräch treffen.

Du hast Interesse an einem Mentoring? Melde dich gerne übers Kontaktformular bei mir:

Anfrage Naturverbindungs-Mentoring